Coaching-Sommer-Akademie

Unsere Kompakt-Coaching-Ausbildung für Vorerfahrene ist in Form einer Sommer-Akademie gestaltet.
Sie entspricht inhaltlich, strukturell und umfänglich unserer regulären Coaching-Ausbildung und ist sehr bewährt bei Teilnehmern/innen mit Vorerfahrungen/(Grund-) Ausbildungen in den Bereichen Mediation, Supervision, Psychotherapie, Beratung, Training, Führung, (Gewaltfreie) Kommunikation oder weiteren mit Coaching verwandten Formaten …

Mehr Informationen zum Thema „Kompakt-Coaching-Ausbildung für Vorerfahrene“ erhalten Sie hier – klicken Sie einfach auf das entsprechende Download-Feld:

Coaching
Modell: 2 Kompaktwochen (im Block)
Coaching-Sommer-Akademie für Vorerfahrene
Beginn: Juli 2018

Coaching
Modell: 2 Kompaktwochen (im Block)
Coaching-Sommer-Akademie für Vorerfahrene
Beginn: August 2018

Auszüge aus der Broschüre zu den Inhalten:

Einführung in Theorie und Praxis:
Vorphase, Setting, Zielklärung, Überblick

  • Grundlagen und Coachingtheorie
  • Entstehungsgeschichte, aktueller Marktüberblick
  • Anwendungsbereiche von Coaching
  • Coachingdefinition und Arten von Coaching
  • Coachingmodelle und Ablauf/Phasen von Coaching
  • Abgrenzung zu verwandten Formaten
  • Vorphase, Erstkontakt, Vertrauensaufbau
  • Setting- und Rahmen-Gestaltung
  • Auftrags- und Zielklärung im Coachingprozess
  • Organisatorisches, Rechtliches und Kontrakt
  • Besonderheiten von Auftragscoaching I

Kommunikation und Haltung I:
Gesprächstechniken und Diagnostik

  • Diagnostik im Coachingprozess
  • Arbeit mit Aufstellungen
  • Systemvisualisierung
  • Arbeit mit Symbolen und Metaphern
  • Konflikttheorie, Arten von Konflikten
  • Umgang mit intrapersonalen Konflikten
  • non-direktive klientenzentrierte Gesprächsführung: Aktives Zuhören, Spiegeln, Paraphrasieren …
  • Beziehungen, Rollenklärung und Haltung im Coaching I
  • Selbstreflexion

Kommunikation und Haltung II:
authentischer Dialog

  • Ursachen- und Problemanalyse-Tools
  • Eisbergmodell: Arbeit mit Interessen und Bedürfnissen
  • Vertiefung: empathische Gesprächsführung
  • gewaltfreie Kommunikation und „Gefühls-Echtheit“
  • Förderung der Selbst-Empathie der Klienten/innen
  • Fragetechniken: Erhellungsfragen, systemische Fragen, zirkuläre Fragen …
  • Hypothesenbildung als Grundlage systemischen Intervenierens
  • Beziehungen, Rollenklärung und Haltung im Coaching II

Ergebnis- und Lösungsorientierung:
Ein Strauß an Kreativ- und Innovationstechniken

  • Brainstorming & Co.
  • Semantische Intuition
  • Kopfstandmethode
  • Mindmapping
  • Rückwärtsanalyse
  • Assoziationstechniken
  • Zeitmanagement im Coaching; Zeitdruck als Intervention
  • „Wunder“ mit System: verborgene Lösungsoptionen herausarbeiten und nutzbar machen
  • effektive und effiziente Lösungstechniken speziell für den Businesskontext

Life-Coaching:
Work, Life – und wo bleibt die Balance?

  • Begleitung von Entscheidungsfindungsprozessen
  • Familienthemen und Partnerschaft
  • mediationsanaloges Coaching
  • Work-Life-Balance im Coaching
  • Selbstsicherheit und Selbstvertrauen
  • Lebenssinnfindung als Coachingthema
  • Arbeit mit Wertethemen
  • „Psycho-Hygiene“
  • Atem-, Entspannungs- und Visualisierungstechniken I
  • Selbsterfahrung
  • Supervision

Business-Coaching:
Verbesserung der beruflichen Situation von Personen mit Managementaufgaben

  • Definition und Abgrenzung von Business-Coaching
  • internes versus externes Coaching
  • Management-Diagnostik
  • Organisationskulturanalyse
  • „Führung“ als Coachingthema
  • Karriereberatung/-coaching
  • Coaching im Rahmen von Organisationsentwicklung
  • Gruppen-/Team-Coaching I
  • Besonderheiten von Auftragscoaching II
  • Vertraulichkeit, Verschwiegenheit, Transparenzklauseln
  • Vertragsgestaltung und Rechtliches im Organisationskontext

Arbeit mit dem Inneren Team:
Wie Sie die „inneren Streithähne“ arbeiten lassen

  • Kommunikationspsychologische Modelle: Schulz von Thun, Watzlawick …
  • Modell der Bedürfniskompensation: Kitz & Tusch
  • Dynamiken im inneren System
  • der „innere Chef“ als Schlüssel zum Erfolg
  • Identifikation der Hauptstimmen
  • Arten der Arbeit mit dem Inneren Team im Coaching
  • Inneres Team und Business-Coaching
  • Selbsterfahrung
  • Supervision

Marketing, Akquisition und PR:
Sich als Coach perfekt positionieren

  • Entwicklung eines eigenen Coachingkonzepts
  • Marktanalyse und Alleinstellungsmerkmal
  • Honorargestaltung auf dem Coachingmarkt
  • Marketingstrategien für Coaches
  • Akquisemöglichkeiten innerhalb und außerhalb von Firmen
  • PR-Strategien für Coaches
  • Selbstreflexion und Fremdreflexion
  • Reflecting Team
  • kollegiale Beratung im Rahmen von Supervision und Intervision

Hocheffektive Interventionen und Tools im Coaching:
Der Koffer der 1001 Möglichkeiten

  • Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Humor & Provokation im Coaching
  • Psychodrama
  • Gesprächstherapie
  • Kognitive Verhaltenstherapie
  • Systemische Aufstellungen
  • Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)
  • Rituale
  • Assoziativtechniken
  • Reframing
  • Abschluss von Coaching-Prozessen I, Follow-Up, Evaluation
  • Atem-, Entspannungs- und Visualisierungstechniken II

Grenzen und Abgrenzung zu verwandten Formaten:
Coaching & Co. – was ist wann indiziert?

  • psychische und Abhängigkeitsphänomene
  • Verhaltens- versus Einstellungsänderungen
  • Umgang mit Übertragungsphänomenen und Projektionen
  • Umgang mit Widerstand und Abwehr
  • kritische Gesprächssituationen und Störungen im Coachingprozess
  • Scham im Rahmen von Coaching
  • Trauerarbeit und Abschiedsbegleitung im Coaching
  • Beratung, Supervision, Psychotherapie
  • Mediation, Konflikt-Coaching, Gruppen-/Team-Coaching II
  • Vertiefung: Indikationsstellung und Ethikrichtlinien

Supervision, Prüfung, Abschluss:
Jedem Ende wohnt ein Anfang inne – wie es weitergeht

  • Abschluss von Coachingprozessen II
  • Dilemmata in Coachingprozessen
  • Supervision
  • Selbstcoaching-/-supervisionstechniken
  • Prüfung und Zertifikat
  • Feedback
  • Evaluation und Qualitätssicherung
  • Networking, Berufsverbände, Supervisions- und Fortbildungskultur
  • Abschied und Feier

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Zurück zu unseren Angeboten

Stichworte: Ausbildung in Coaching, Coach, Coachingausbildung, Köln, Aachen