Gesundheistpsychologie

Die Gesundheitspsychologie ist als eine Integrationsdisziplin innerhalb der Psychologie etabliert.
Ihr Gegenstand liegt insbesondere in Verhalten, Kognition, Emotion und Motivation in Zusammenhang mit Erkrankungen, gesundheitlichen Risiken und Präventionsmaßnahmen. Es bestehen Überlappungen mit der Pädagogischen Psychologie, der Klinischen Psychologie und der Verhaltensmedizin.

Das Ziel unserer Seminare zum Thema „Gesundheitspsychologie“ ist es, die Teilnehmer/innen sowohl theoretisch als auch praktisch mit den Themen Stress und Coping, Gesundheitsverhalten und
-kognitionen, Krankheitsverhalten und -bewältigung und Gesundheitsförderung vertraut zu machen.

Ab einer Anzahl von sechs teilnehmenden Mitarbeitern/innen erhalten Firmen Sonderrabatte.

Mehr Informationen zum Thema „Gesundheitspsychologie“ erhalten Sie hier.

Zurück zu unseren Angeboten